Osman Empire Capitol Thessaloniki Nikolaos Vassiliadis

www.THESSALONIKI-GUIDE.com

Thessaloniki Thessaloniki Stattistik Thessaloniki Highlights Sehenswürdigkeiten Kirchen Thessaloniki Thessaloniki Antike Thessaloniki Byzantinische Zeit Byzanz Thessaloniki Osmanische Epoche Aktiv Thessaloniki Museen Thessaloniki Theater Thessaloniki Parkanlagen Natur Thessaloniki Gastro Nightlife Mazedonien Kontakt
Vertikal Linie II


Site creator::  www.Koelnvideo.de
 

1. Pasa Hamam:
Das Bad Pascha Hamam wurde 1530 als reines Männerbad erbaut, Später wurde der bau vergrößert und in zwei Bädern für beide Geschlechter unterteilt. Im neueren Teil war das Männerbad untergebracht.
Seit einiger zeit wird es restauriert und der Innenraum dient als Fläche für die im U-Bahnbau gefundenen Gegenstände.
 

DSC00458_DxO
Horizontal 15
thessaloniki Ottomanic  M1
Vertikal 15
DSC00626_DxO2
DSC00621_DxO.jpgb

2. Blumenstrasse und Jüdisches Bad
Yehudi Hamam oder Jüdisches Bad. Der Bau wird in den Anfängen des 16.  Jahrhundert datiert, erbaut wurde es von Halil Aga und wurde sowohl für Frauen als auch von Männern benutzt. in seiner Umgebung entwickelte sich in den letzten Jahrhunderten der Blumenmarkt. Bis heute schmücken Blumengeschäfte die Strassen und Plätze um das Bad.

Horizontal 15
DSC00598_DxO1

3. Bezesteni
1455 ließ Sultan Mehmed II das Bezesteni als Stoffmarkt erbauen (TR / Bez=Stoff). Auch wurde hier die Qualität der Ware taxiert und der Kurs verschiedener Währungen ermittelt. Heute dient das Dachgeschoss als Ausstellungsraum während im Erdgeschoss der Einzelhandel einzug erhielt.

DSC00605_DxO
Horizontal 15

4. Hamza Bey Mosqeue
Die Moschee wurde 1468 erbaut und 1620 nach einem Beben wieder aufgebaut. Im laufe der Zeit wurde das Gebäude um zwei Vorräume und einem Minaret erweitert. Den Thessalonikern ist das Gebäude als Alkazar bekannt. Heute ist es eine der größten Aufgaben der Stadt die Moschee
zu Restaurieren in Ihrer ursprünglichen Form zu erhlten.

IMG_2467
Vertikal 15
IMG_2488

5. Bey Hammam
Das Bad, was 1444 durch die osmanischen Eroberer erbaut wurde, war bis 1968 unter den Namen Bäder des Paradieses noch in Betrieb und hatte zwei getrennt voneinander funktionierende Anlagen, die größere mit südlichen Eingang für Männer und eine kleine für Frauen mit dem Eingang auf der Nordseite.

Horizontal 15

6. Yeni Hammam
Auf dem Strassenblock der Basilika Agios Dimitrios liegt im nördlichen Teil des Quadrats das im 16. Jahrhundert erbaute Yeni Hamam, Neues Bad, was bis anfang des 20. Jahrhunderts noch im Betrieb war. Später würde durch den Besitzwechsel ein Kino draus, heute liegt es wieder in öffentlicher hand und wird renoviert.

DSC00756 b
Vertikal 15

7. Alaca Imaret Mosqeu
1484 wurde dieses interessante Gebäude errichtet was sowohl als Moschee und Armenhaus als auch für die Ausbildung islamischer Gelehrter diente. Das Innere der einzigartigen Moschee wird von Fresken und Koranversen geschmückt. Ein Meisterwerk mit untypischer orientalischer Architektur ist die Front die mit Mosaiken und kleinen Steinen die Rautenformig angebracht sind verziert. Das Dach bilden zwei große Kuppeln die ursprünglich mit Blei verkleidet waren.

10 DSC00528_DxO
Horizontal 15
13 DSC00409_DxO

8. / 9. Musa Baba Tomb
Der achteckige Bau aus dem 17. Jh. ist das Grabmahl des islamischen Lehrers Musa Baba (Foto links / Foto folgt nach Restauration).
Viele Brunnen aus verschiedenen Epochen schmücken die Oberstadt, Osmanischer  Brunnen rechts.

14 -DSC00413_DxO
Vertikal 15

10. Yeni Cami
Die Moschee wurde 1902 vom italienischen Architekten Poselli errichtet und diente konvertierten Juden als Gebetshaus.
Heute dient es als Ausstellungsfläche wobei das Gebäude vor knapp einem Jahr vom amtierenden Burgermeister auf Anfrage von griechischen Moslems für ein Religiöse Messe zu Verfügung gestellt wurde.

Thessaloniki Yeni Cami S
Horizontal 15
Vertikal Linie II
Cologne-Guide S Asprovalta com
Kölnvideo S